B V V Baustoff Vermittlung und Verwertung GmbH
     
Bezeichnung B V V Baustoff Vermittlung und Verwertung GmbH
Gründung 1991
Mitarbeiter 16
Qualitätsmanagement auf der Grundlage von DIN EN ISO 9001
Zertifizierung Entsorgungsfachbetrieb, auditiert 10/2012
Berufsgenossenschaft BG RCI
Zusammenschlu▀ Rohstoffe - Chemische Industrie

Seit 1991 ist die Vermittlung und Vermarktung von Erdbaustoffen aller Art zur baulichen Wiederverwertung das erklärte Ziel der B V V GmbH. Hierzu gehört neben dem Handel mit "sauberen" Recycling-Baustoffen auch die Verwertung von kontaminierten Böden.

Damit hat das Unternehmen bereits lange vor der Einführung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (KrW/AbfG), 1996, und des Bundes-Boden-Schutzgesetz (BBodSchG), 1999, im Sinne dieser Gesetze gehandelt und den Grundsatz "Verwertung vor Beseitigung" umgesetzt.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen neben Fachkräften aus dem geowissenschaftlichen Bereich auch über ein Erdbaulabor und hat damit die Möglichkeit, Bodenbeurteilungen sehr schnell und qualifiziert durchzuführen. Im Hinblick auf Schadstoffbelastungen in Böden und Baustoffen bestehen Kooperationen mit akkreditierten Analytikbüros.